| information | the musicians | contact/press | get the soundtrack! |


Bei Crazy for Jane dreht sich alles um Jane, verrückt sein nach Jane, um Geschwister und die imaginierte Protagonistin, die sie auf der ganzen Welt besingen wollen. Josepha und ihr Bruder Philipp sind in Frankfurt und Chicago aufgewachsen, und leben zur Zeit in Berlin. Ihre Musik ist eine "desperate serenade" unter deinem Fenster. Pop, Folk, und manchmal ein bisschen Jazz. Die Songs sind lusitg, poetisch, verwoben durch unorthodoxe und manchmal dissonante Harmonien. Ihr Debütalbum "Desperate Serenade" wurde im Juni 2006 veröffentlicht. Das neue Album "Watermelon Cloud" ist im Juli 2007 erschienen.

www.crazyforjane.com
Crazy for Jane auf Myspace

Josepha Conrads Soloprojekt Susie Asado ist hier zu finden!

MP3 SAMPLES
Desperate Serenade
Letter to Mr. Smoler

Aktuelles Album: "Watermelon Cloud"




Einar Stenseng, geboren 1982 in Oslo, schreibt und spielt schon immer Songs. Als er die ersten Akkorde von The Velvet Undergrounds "Sweet Jane" im zarten Alter von 13 hörte, wurde sein Leben vom Rock 'n' Roll gerettet. Mit 17 verließ er die Schule, um voll und ganz in seinen musikalischen und literarischen Interessen aufzugehen.

Einar kam 2003 zum ersten Mal nach Berlin und blieb für mehr als drei Jahre. Er wurde zu einer bekannte Größe in Berlins Underground-Musikszene - was auch an den relativ niedrigen Miet- und Alkoholpreisen lag. Sein Debutalbum nahm er in den Claustrophia Sound Studio in Berlin im Jahr 2005 auf. Produziert wurde es von der britischen Rocklegende Nikki Sudden (Swell Maps, Jacobites), weitere beteiligte Musiker waren u.A. Jochen Arbeit (Einstürzende Neubauten), Darrel Bath (Ian Hunter, Dogs D'Amour) und Chris Hughes (Mick Harvey, Hugo Race).

Gegen Ende 2005 arbeitete Einar mit Nikki Sudden an Nikkis letztem Album, The Truth Doesn't Matter, welches nach Nikkis tragischem Tod im März 2006 veröffentlicht wurde.

Einars Debutalbum wurde im September 2006 in Norwegen veröffentlicht und wurde von den Kritikern extrem geschätzt. Norwegische Kritiker verglichen Einar mit Rock'n'Roll-Legenden wie John Cale, Nick Cave, Bob Dylan, Lou Reed und Tom Waits, und er wurde als großes Songwriter-Talent gefeiert. Im Herbst 2006 war Einar in Norwegen, Deutschland und Österreich auf Tour, auf der er teilweise mit seinem Landsmann Al DeLoner (Midnight Choir) aufgetreten ist.

Einar lebt in Oslo und arbeitet an seinem neuen Album. Alkohol ist ziemlich teuer und er ist immer ziemlich pleite.

www.einarstenseng.com
Einar Stenseng auf Myspace

Einar Stensengs Album als Stream

Aktuelles Album: "To The Dogs"





Elisabeth Wood wurde in Provo, Utah am 7. Juni 1977 geboren und ist die älteste von 6 Kindern. Sie ist in Antioch und Folsom (Kalifornien) aufgewachsen und hat ihren Abschluss an der Portland State University in Oregon gemacht. In dieser Zeit sang sie in dem liturgischen Chor Cantores in Ecclesia. Im Januar 2003 ist sie nach Berlin gezogen und arbeitet seitdem mit Sprach- und Musikausbildung. Sie schreibt und nimmt Musik unter dem Dach ihres eigenen Labels, Ghost Face Kill Her, auf.

www.fanciemusic.com
Fancie auf Myspace

MP3 SAMPLES
Danger
Liebe Stefanie

Aktuelles Album: "Stories of Fancie"






Im Dezember 2004 kam die australische Singer/Songwriterin Kat Frankie aus Sydney nach Berlin. Ihren ersten Auftritt spielte sie in einem Laden in der Nähe der Charité. Kat Frankie spielte ganz am Schluss, fast ohne Mikrofon. Allein mit Gitarre + Gesang, mehr brauchte Sie nicht, um die Anwesenden völlig in Ihren Bann zu ziehen.

Man nehme eine glockenklare Stimme, die ein umfangreiches Spektrum von ganz leise und bis laut und kreischend umfasst. Dazu ein dynamisches Gitarrenspiel, das die Stimme perfekt unterstützt. Ausgefeiltes Songwriting, Dramatik und Leidenschaft. Voilà - das ist ein typisches Kat Frankie Konzert. Mittlerweile ist Kat Frankie in Berlin angekommen, sie hat unzählige Konzerte in Berlin und Deutschland gespielt und eine wachsende Fangemeinde um sich versammelt.

Mit dem Produzenten Simon Ayton hat Sie in Berlin Ihr Debüt-Album ?Pocketknife? aufgenommen. In Australien ist das Album bereits auf Vitamin Records veröffentlicht und erhielt begeisterte Kritiken.

www.katfrankie.com
Kat Frankie auf Myspace

MP3 SAMPLE
The Tops

Aktuelles Album: "Pocketknife"






Nathan Vanderpool wurde am Groundhog's Day geboren; tief in der Kornkammer des Mittleren Westens der USA, inmitten 13.000 Einwohner, 97 Kirchen, und einem Buchladen. Er spielt eine akustische Gitarre, die ihm sein Vater geschenkt hat, als er 20 Jahre alt war: "Dancing about writers is like playing music with an architect."

www.nathanvanderpool.com
Nathan Vanderpool auf Myspace

MP3 SAMPLES
In The Park
Salty Tune

Aktuelles Album: "For A Foreign Shore"

Thomas Aquino Arif Setiawan Simatupang wurde in Yogyakarta, Indonesien geboren. Aufgewachsen ist er jedoch auch zum Teil in Detmold, einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen, und in Holland. Seine Hauptinstrumente sind Gitarre und Schlagzeug, aber Tommy spielt auch gerne andere Instrumente, für seine eigenen Projekte wie auch für Andere. 2001 verschlug es Tommy wie viele andere Musiker auf ihrer Identitätssuche nach Berlin. Dort vertiefte er sich zunächst in die Jazzmusik, bevor er auf Songwriter traf, die ihn für englischsprachige Lyrik begeisterten. Die Identitätssuche geht für den 27-jährigen, der sich neuerdings "Tomi Simatupang" schreibt, an seinem Geburtsort Yogyakarta weiter. Der leidenschaftliche Koch will seine Zeit neben der traditionellen Musik auch der traditionellen Landwirtschaft und der Bildung widmen.

Tomi Simatupang auf Myspace

MP3 SAMPLE
Simple Game

Aktuelles Album: "Blame It On Your Monkey"


ALLE FOTOS (C) MARIE SJOEVOLD // www.mariesjovold.no